Grenzenlose Freiheit erfahren

Der neue T-Roc und das neue T-Roc Cabriolet

Jetzt im Volkswagen Zentrum Fulda kennenlernen!

Online beraten lassen
Fahrzeug anfragen
Leasinganfrage stellen
Kraftstoffverbrauch des neuen T-Roc
  • Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 7,8-4,2 l/100km

  • CO2-Emission kombiniert*: 179-110 g/km

  • Effizienzklasse: E-A

Kraftstoffverbrauch des neuen T-Roc Cabriolet
  • Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 5,7-5,4 l/100km

  • CO2-Emission kombiniert*: 130-124 g/km

  • Effizienzklasse: B

* Auf der Grundlage der gemessenen CO₂-Emissionen unter Be­rück­sicht­ig­ung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Mit seinem geschärften Exterieur-Design, den neuen Qualitäts- und Designniveau im Innenraum und den aufgewerteten Technikfeatures tritt der neue VW T-Roc selbstbewusst auf und unterstreicht seine starke Persönlichkeit. Seine prägnanten Highlights wie LED-Scheinwerfern, Chromleisten, sportlichem Heck und attraktiven Individualisierungsmöglichkeiten machen ihn schon bald zum neuen Liebling vieler SUV-Fans. Der neue T‑Roc steht für atemberaubende Agilität und kraftvolles Design bei gleichzeitiger Alltagstauglichkeit. Der Innenraum empfängt Sie mit erhöhtem Komfort. Die optionalen ergoActive Sitze mit elektrisch regulierbarer Lordosenstütze und Massagefunktion verbessern den Sitzkomfort und sorgen für Entspannung. So wird sogar die tägliche Fahrt zur Arbeit zum Wellnessausflug. Für eine höhere Bedienungsfreundlichkeit sind im digitalisierten Cockpit die klassischen Knöpfe modernen, berührungsempfindlichen Oberflächen gewichen. Optionale technologische Highlights wie das Fahrerassistenzsystem IQ.DRIVE „Travel Assist“ und das ebenso optionale Doppelkupplungsgetriebe DSG unterstützen Sie in eintönigen und ermüdenden Fahrsituationen. Damit wird der T-Roc zum idealen Reisebegleiter – vor allem auf Langstrecken.

Und wem das nicht reicht, der kann sich auf die Sommersaison mit dem neuen VW T-Roc Cabriolet freuen. Denn es verbindet die kraftvolle Aura eines SUV mit der grenzenlosen Freiheit eines Cabrios. Einsteigen, Dach auf und das Leben genießen. Neue Stoßfänger, LED-Scheinwerfer, glänzende Chromleisten: Mit seinen markanten Zügen und dem vollelektrischen Stoffverdeck ist das neue T-Roc Cabriolet in nahezu jeder Hinsicht ein beeindruckendes Crossover, das den Moment mit Leichtigkeit zu etwas Besonderem macht. Das neugestaltete Interieur sorgt nicht nur für erhöhten Sitzkomfort, sondern auch für ein erhöhtes Maß an Fahrspaß. Das liegt vor allem an der spürbar hochwertigen Ausstattung, wie dem vollständig digitalisierten Cockpit und dem Multifunktionslenkrad, mit dem Sie beispielsweise das Radio „Ready 2 Discover“ ansteuern können. Dank seiner SUV-Proportionen bietet das T-Roc Cabriolet beeindruckend viel Kopf- und Beinfreiheit für Fahrer und Beifahrer. Aber vor allem: viel Flexibilität und jede Menge Platz für bis zu 284 Liter Gepäck. Optionale technologische Highlights für mehr Komfort und mehr Sicherheit, wie das Fahrerassistenzsystem IQ.DRIVE „Travel Assist“ und die serienmäßige automatische Distanzregelung ACC, bringen Sie entspannter ans Ziel.

Den neuen T-Roc und das neue T-Roc Cabriolet sind ab sofort im Volkswagen Zentrum Fulda bestellbar. Lernen Sie beide Modelle kennen und vereinbaren Sie noch heute online einen Beratungstermin.

Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Stand 02/2022.

Unsere Ansprechpartner

Frank Scheiber

Frank Scheiber

Verkaufsleiter Neuwagen

Hans-Jürgen Koch

Hans-Jürgen Koch

Gebietsverkäufer Main-Kinzig Neuwagen

Oliver Weigelt

Oliver Weigelt

Automobilverkäufer Neuwagen

Stipo Markovic

Stipo Markovic

Automobilverkäufer Neuwagen

Jetzt Fahrzeug anfragen

Weitere Angebote der atzert:weber Gruppe

Alle Angebote anzeigen

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.