Stroer Plakatkampagne "Kleine Helden"

Die Unternehmensgruppe atzert:weber ist stolz darauf, eine kleine Rolle bei der Unterstützung eines wichtigen Projekts des Kinder- und Jugendhospizes „Kleine Helden“ in Hünfeld-Michelsrombach zu übernehmen.

Dieses Hospiz leistet unschätzbare Arbeit, indem es schwer kranke Kinder und Jugendliche in ihren letzten Lebenswochen begleitet und trauernde Eltern sowie Geschwister unterstützt. Angesichts der steigenden Anforderungen und der aktuellen Betreuung von 86 Kindern und deren Familien steht nun ein dringend benötigter Anbau an, um weiterhin diese essentielle Unterstützung bieten zu können. Die Kosten für den Anbau belaufen sich auf etwa 700.000 Euro, wovon 90 Prozent durch Spenden finanziert werden müssen.

Sebastian Weber, Geschäftsführer der atzert:weber Unternehmensgruppe, äußert sich zu dem Engagement: „Die Arbeit der ‚Kleinen Helden‘ ist ein leuchtendes Beispiel für Mitmenschlichkeit und Fürsorge in den dunkelsten Stunden. Als Teil der lokalen Gemeinschaft sehen wir es als unsere Pflicht, diesen Anbau zu unterstützen, der so dringend benötigt wird, um mehr Familien in ihrer schwersten Zeit beistehen zu können.“

Durch unsere Beteiligung an einer gemeinsamen Aktion, bei der wir gemeinsam mit anderen Unternehmen aus der Region Großflächenplakaten im Raum Fulda/Hersfeld präsentieren dürfen, wollen wir nicht nur auf die wichtige Arbeit der „Kleinen Helden“ aufmerksam machen, sondern auch andere Unternehmen und Privatpersonen motivieren, sich zu engagieren.

„WIR UNTERSTÜTZEN DIE KLEINEN HELDEN – TU DU ES AUCH“ steht als leitendes Motto über unserer gemeinsamen Aktion. Es unterstreicht unser Engagement für das Kinder- und Jugendhospiz „Kleine Helden“ und ruft die Gemeinschaft zu aktiver Unterstützung auf. Der Bedarf an mehr Raum für die Hospizarbeit ist unübersehbar. Ein erweiterter Anbau ermöglicht es, noch mehr betroffenen Kindern und deren Familien in ihrer schwersten Zeit beizustehen.

Wir rufen andere Unternehmen und Einzelpersonen dazu auf, sich uns anzuschließen und dieses wichtige Projekt zu unterstützen. Jeder Beitrag zählt und hilft dem Hospiz, seine unverzichtbaren Dienste für Kinder und Jugendliche in lebensbedrohlichen Situationen sowie deren Familien fortzusetzen.

Immer auf dem Laufenden bleiben

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Verwandte Beiträge